Zusammen mit Barbara Regitz und Marcus König wurde auch in der Corona-Pandemie dem “Mauerfall” und den anderen schicksalshaften Ereignissen am 9. November gedacht. Der Oberbürgermeister hat spontan verkündet, das Mauerstück an den Platz der Deutschen Einheit zu versetzen und ihn so weiter aufzuwerten. Der FreundeskreisDeutscheEinheit ist begeistert.

 

9. November 2020